Audienz

f; -, -en audience (bei with); Audienz halten hold an audience; in Audienz von jemandem empfangen werden be given an audience by s.o.
* * *
die Audienz
audience
* * *
Au|di|ẹnz [au'diɛnts]
f -, -en
(bei Papst, König etc) audience
* * *
die
(a formal interview with someone important eg a king: an audience with the Pope.) audience
* * *
Au·di·enz
<-, -en>
[auˈdi̯ɛnts]
f audience
* * *
die; Audienz, Audienzen audience
* * *
Audienz f; -, -en audience (
bei with);
Audienz halten hold an audience;
in Audienz von jemandem empfangen werden be given an audience by sb
* * *
die; Audienz, Audienzen audience
* * *
-en (bei) f.
audience (with) n.

Deutsch-Englisch Wörterbuch. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Audienz — des französischen Gesandten le Vicomte d Andrezel bei Sultan Ahmed III. am 10. Oktober 1724 im Topkapı Palast am Tor der Glückseligkeit (Jean Baptiste van Mour, 1724) Unter Audienz (von lateinisch audire = (an)hören) versteht man eine persönliche …   Deutsch Wikipedia

  • Audienz — Sf Empfang bei einem Höhergestellten erw. fach. (15. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus l. audientia Gehör, Aufmerksamkeit , einem Abstraktum zu l. audīre hören . Die Bedeutung entwickelt sich an den Fürstenhöfen in Formeln wie Audienz geben oder um… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Audienz — Audienz, die Vorlassung bei höheren Personen, wenn sie einem Geringern Gehör geben. In frühern Zeiten war Audienz mit Gerichtssitzung, Gerichtsverhandlung gleichbedeutend …   Damen Conversations Lexikon

  • Audienz — (v. lat.), 1) Gehör erhalten bei vornehmen Personen, bes. Fürsten; namentlich für Gesandte; man hat Antritts A en, Abschieds A en, ceremonielle u. Privat A en; öffentliche A en sind solche, wo jeder Staatsbürger nach erfolgter Anmeldung Zutritt… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Audiénz — (lat.), Gehör, Vorlassung bei Fürsten und sonstigen hochgestellten Personen (daher A. erhalten). In der frühern Gerichtssprache verstand man darunter eine Gerichtssitzung, insbes. bei dem deutschen Reichskammergericht und den französischen… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Audiénz — (lat.), Gehör, Vorlassung bei Fürsten, hohen Staatsbeamten etc …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Audienz — Audienz, die Unterredung, welche ein Regent jemanden in Geschäften oder als Ehrenbezeugung gewährt …   Herders Conversations-Lexikon

  • Audienz — »feierlicher Empfang bei hohen politischen oder kirchlichen Würdenträgern«: Das seit dem frühen 15. Jh. in der Hof und Regierungssprache übliche Fremdwort, das auf lat. audientia »Gehör, Aufmerksamkeit« zurückgeht, entwickelte seine spezielle… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Audienz — die Audienz, en (Aufbaustufe) Vorlassung zu einer deutlich höher gestellten Person Synonym: Empfang Beispiele: Uns wurde eine Audienz beim Papst gewährt. Der General wurde vom Präsidenten in Audienz empfangen …   Extremes Deutsch

  • Audienz — [feierlicher/offizieller] Empfang, Festempfang, Galaempfang; (veraltet): Cercle. * * * Audienz,die:⇨Empfang(2) AudienzEmpfang,Aufnahme,Willkomm,Begrüßung,feierlicher/offiziellerEmpfang …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Audienz — Au·di·enz [au di̯ɛnts] die; , en; ein Empfang zum Gespräch mit einer hohen Persönlichkeit: eine Audienz beim König, Papst …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.